FROSTWACHE 4.0

PÜNKTLICHKEIT IM WINTER: EIN KNALLHARTER JOB

Embever arbeitet mit der Deutschen Bahn zusammen, um Lokomotiven mit intelligenten Sensoren im Winter stets einsatzbereit zu halten.

 

Lokomotiven der Baureihe 101 ziehen IC-Züge durch das ganze Land. Damit die Fahrzeuge auch bei niedrigen Temperaturen stets einsatzbereit sind, bleiben sie auch in den Wintermonaten nachts im Bereitschaftsmodus unter Strom. Spannungsveränderungen können dazu führen, dass die Stromzufuhr unterbrochen wird, die Starterbatterie sich entlädt und die Lokomotive nicht rechtzeitig in Betrieb genommen werden kann.

 

Hier kann die intelligente IoT-Technologie von Embever helfen. Kabellose, batteriebetriebene Sensoren überprüfen kontinuierlich die Spannung der Starterbatterie und informieren bei Fehlfunktionen direkt die zuständige Leitstelle. Die Fahrzeuge können sofort eingesetzt werden, was die Pünktlichkeit verbessert und die zeitraubenden manuellen Kontrollen reduziert.

LESEN SIE DIE GANZE FALLSTUDIE

Laden Sie die Studie um:

  • Ein vertieftes Verständnis über die Herausforderungen zu erlangen

  • Erfahren Sie mehr Details über die entwickelte und angebotene Endlösung

  • Unseren Ansatz für neue Projekte besser verstehen

     

HABEN SIE FRAGEN?

KONTAKTIEREN

SIE UNS

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Senden Sie uns eine Nachricht.

UND

FOLGEN SIE UNS

auf Twitter, Facebook und LinkedIn!

  • Twitter
  • Icono negro LinkedIn
  • Black Facebook Icon

Addresse

Carl-Miller-Straße 6

39112 Magdeburg, Germany


Kontaktieren Sie uns​​

Tel: +49 391 598 44 881

info@embever.com

  • Twitter
  • LinkedIn
  • Facebook

© 2020 Embever GmbH – All rights reserved - Legal Notice/Impressum Privacy Policy/Datenschutzerklärung